Mit Startup-Groove Kandidaten angeln

03.05.2019 Djulijana Zekic
Start-up-Wettbewerbe sind nicht ganz neu. Richtig eingesetzt können sie Firmen aber dazu verhelfen, begehrte Nachwuchskräfte zu finden, auf die sie sonst womöglich nicht aufmerksam geworden wären. So rekrutiert zum Beispiel der Beautykonzern L’Oréal mit einem Wettbewerb jährlich weltweit bis zu 200 Mitarbeitende.


Source: hrtoday.ch

Zum Artikel